Museum und Brauchtum

Im Alpental Montafon wird Tradition gelebt.

Montafoner Heimatmuseum Schruns

Das Montafoner Heimatmuseum in Schruns gehört zu den ältesten seiner Art im ganzen Alpenraum. Bereits 1906 begann ein engagierter Kreis mit der Sammlung, die seit 1978 im ehemaligen Bergrichterhaus am Kirchplatz präsentiert wird.

Montafoner Heimatmuseum Schruns
Kirchplatz 15
6780 Schruns

Heimatmuseum Schruns, Foto: Montafoner Museen
Montafoner Tourismusmuseum Gaschurn, Foto: Montafoner Museen

Montafoner Tourismus Museum Gaschurn

Seit 2009 präsentiert sich das Haus mit neuem Schwerpunkt: Der Frühmesser und spätere Pfarrer Battlogg hatte sich als Alpinpionier und außergewöhnlicher Chorleiter in den ausgehenden 1860er und 1870er Jahren einen internationalen Ruf geschaffen. Er bezeichnete Gaschurn als die „Vorhalle zur großen Gebirgswelt“ – und in diesem Sinne will das Tourismusmuseum Gaschurn tätig sein.

Alpin- und Tourismusmuseum Gaschurn
Dorf 9
6793 Gaschurn

Altes Frühmesshaus Bartholomäberg

Die Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, selbst bei der Gestaltung mitzudenken und mitzuhandeln. Wechselnde Sonderausstellungen im Frühmesshaus Bartholomäberg nehmen Bezug auf den lokalen Raum, aber auch auf die in anderen Montafoner Museen gezeigten Schwerpunktthemen.

Museum Frühmesshaus Bartholomäberg
Dorf 11
6781 Bartholomäberg

Museum Frühmesshaus Bartholomäberg, Foto: Montafoner Museen

Alle Informationen zu den Montafoner Museen, aktuelle Ausstellungen, Öffnungszeiten, Eintrittspreise und mehr unter: stand-montafon.at/montafoner-museen/die-museen