Covid-19

Unsere Maßnahmen für einen sorglosen Urlaub

  • Desinfektionssäule an der Rezeption
  • Sie erhalten bei Ihrer Anreise ein erfrischendes Desinfektionstuch
  • Desinfektionssprays für Gäste und Mitarbeiter im gesamten Hotel
  • Regelmäßige Desinfektion von Lichtschaltern, Türklinken, Wasserhähnen
  • Einweghandschuhe für´s Buffet
  • Wöchentliche Corona-Testung der Gastgeberfamilie und der Mitarbeiter
  • Mund- und Nasenschutzpflicht für Gäste und Mitarbeiter im gesamten Hotel
  • Abstandsregelungen
  • Vermeidung von Körperkontakt
  • Niesen, Husten – in die Armbeuge – wir vertrauen auf Ihre Eigenverantwortung
  • Sie können Ihre Skikarte direkt im Hotel an der Rezeption kaufen, so vermeiden Sie das Anstehen an der Kassa.
  • Der Wellnessbereich ist mit einer Begrenzung der Personenanzahl geöffnet. Massagen sind ebenfalls buchbar.
  • Skishuttleservice – Sie müssen nicht mit dem öffentlichen Bus fahren

 

 

Ihr Freizeitspaß in der freien Natur bei uns ist sorglos...

  • weil das Skigebiet weitläufig ist.
  • weil die 140 Pistenkilometer ausreichend Platz für alle Wintersportler bieten.
  • weil die Seilbahnkabinen regelmäßig mit einem speziellen Kaltvernebelungsgerät desinfiziert werden
  • weil Sie die Möglichkeit haben, aufgrund der großzügigen Panormaterrassen im Schigebiet alles draußen zu konsumieren
  • weil wir und unsere Partner der Seilbahnen und Tourismusbüros im Montafon unser Möglichstes, um dies zu gewährleisten.

 

 

Stornierungen:

Sie können die gesamte Wintersaison bis eine Woche vor Ihrer Anreise kostenlos stornieren.

Falls Sie selbst an Corona erkranken oder Sie in Kontakt mit einer kranken Person waren, müssen Sie bis zum letzten Tag keine Stornogebühr bezahlen. Dies gilt auch, wenn es eine Grenzschließung oder eine Reisewarnung für Vorarlberg gibt.